• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Nach Corona-Erkrankung News

McKennie steht bei Juventus wieder im Kader

Erfreuliche Nachrichten für Weston McKennie und Juventus Turin. Wie die Italiener mitteilen, steht der US-Amerikaner im Kader für das Sonntagabendspiel (20:45 Uhr) gegen Hellas Verona.

Neben Cristiano Ronaldo zählte Weston McKennie zu den Profis von Juventus Turin, die sich kürzlich positiv mit dem Coronavirus infiziert hatten. Während McKennie am Sonntagabend sein Comeback im Heimspiel gegen Hellas Verona geben könnte, muss sich CR7 weiterhin gedulden. Der Portugiese soll in einem Zweittest noch positiv gewesen sein und steht somit auch nicht im Kader.

Ebenso wie auf Ronaldo muss die Alte Dame gegen Verona auch auf Giorgio Chiellini verzichten. Der Abwehrspieler fällt allerdings nicht aufgrund Corona aus, sondern wegen einer Verletzung.

  adk       25 Oktober, 2020 15:42
CLOSE