• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Bei PSG unzufrieden News

Mino Raiola sieht sich für Donnarumma bereits nach Alternativen um

Der italienische Europameister-Goalie Gianluigi Donnarumma wechselte in diesem Sommer ablösefrei zu Paris St. Germain. Sein Anspruch dort ist der Status als klare Nummer 1. Bislang erhält der 22-Jährige diesen nicht. Sein Berater Mino Raiola soll sich bereits nach neuen Vereinen umsehen.

PSG-Coach Mauricio Pochettino setzte den Nationalspieler in dieser Saison erst zweimal ein. Die übrigen Partien bestritt die bisherige Nummer 1 Keylor Navas. Laut “Corriere della Sera” ist Donnarumma sehr unzufrieden mit dem Start in die neue Spielzeit. Sein Vertrag läuft zwar langfristig bis 2026, einen neuerlichen Wechsel schon im kommenden Sommer soll er aber nicht ausschliessen.

Deshalb blickt sich Raiola nach potentiellen Abnehmern um. Ein solcher ist Juventus: Da war der Ex-Milan-Keeper bereits vor seinem Wechsel nach Paris im Gespräch.

  psc       26 September, 2021 18:50
CLOSE