• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Aussetzer beim Supercup News

Schubser gegen Inter-Offiziellen: Bonucci erhält Geldstrafe

Juventus Turin unterliegt im italienischen Supercup Inter Mailand mit 1:2. Juve-Verteidiger Leonardo Bonucci ist verärgert, schubst einen Inter-Offiziellen und wird nun sanktioniert.

Nachdem Alexis Sánchez für Inter Mailand in der 121. Minute den 2:1-Siegtreffer gegen Juventus Turin erzielte und den ‘Nerazzurri’ damit die Supercoppa Italiana bescherte, brannten bei Leonardo Bonucci die Sicherungen durch.

Da der Inter-Offizielle Cristiano Mozzillo Medienberichten zufolge Bonucci mit seinem Jubel verärgert haben soll, schubste der Juve-Verteidiger Mozzillo.

Um eine Sperre kommt Bonucci nun allerdings herum, wobei der italienische Nationalspieler eine Geldstrafe zahlen muss: 10.000 Euro werden für seinen Aussetzer fällig.

  adk       13 Januar, 2022 16:22
CLOSE