• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Verlängerung angestrebt News

Paratici: So ist der aktuelle Stand bei Dybala

Paulo Dybala soll bei Juventus Turin einen neuen Arbeitsvertrag erhalten. Nun erklärt mit Fabio Paratici der Sportdirektor der Alten Dame den aktuellen Stand.

Im vergangenen Sommer war Paulo Dybala fast schon weg, nun setzt Juventus alles daran, um den Argentinier weiter an sich zu binden. Der Vertrag soll über 2022 hinaus verlängert werden.

“Wir sprechen schon seit einer Weile mit seinem Berater, er ist ein sehr wichtiger Akteur für uns”, macht Paratici gegenüber DAZN nach dem 2:2 gegen Atalanta Bergamo klar. “Wir haben eine sehr grosse Investition für ihn getätigt. Es war ein Risiko für den Klub, aber eines, an das wir immer geglaubt haben.”

Dass der italienische Serienmeister nach wie vor grosses Vertrauen in den Offensivspieler hat, verdeutlicht der Sportdirektor abermals: “Wir haben ihm die Nummer 10 gegeben. Wir haben immer Vertrauen in Paulo gehabt.”

  adk       12 Juli, 2020 11:14
CLOSE