• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Berater plaudert aus News

Sergej Milinkovic-Savic: “Ernsthafte Gespräche” mit Juventus Turin

Juventus Turin signalisiert grosses Interesse an einer Zusammenarbeit mit Sergej Milinkovic-Savic. Der Agent des aufstrebenden Mittelfeldspielers tauschte sich bereits rege mit der Alten Dame aus.

Zwischen Juventus Turin und Sergej Milinkovic-Savic könnte es im Januar oder spätestens im Sommertransferfenster kommenden Jahres richtig heiss werden. “Um die Wahrheit zu sagen, gab es einige ernsthafte Gespräche mit den Bianconeri. Am Ende ist aber nichts passiert und es wurde keine Einigung erzielt”, berichtet Milinkovic-Savics Berater Mateja Kezman bei “TuttoJuve”. Was nicht ist, kann ja noch werden.

Milinkovic-Savic ist schon seit mehreren Jahren eine der heissesten Aktien auf dem internationalen Spielermarkt. Wieder und wieder werden die Topadressen mit einer Verpflichtung des 26-Jährigen in Verbindung gebracht. Richtig konkret ist es bisher allerdings nie geworden. Milinkovic-Savic steht bei Lazio Rom noch bis 2024 unter Vertrag.

Für Lazio läuft der Serbe, der mit seiner Nationalmannschaft an der kommenden Weltmeisterschaft in Katar teilnehmen wird, bereits seit 2015 auf. Kezman deutet derweil an, dass sich sein Klient wohl nicht mehr lange in der Ewigen Stadt aufhalten wird.

“Bei allem Respekt für Lazio: Sergej ist ein Spieler für einen grossen Verein der Zukunft. Und ich bin sicher, dass es bald an der Zeit ist, ein neues Abenteuer und neue Träume zu leben”, heizt Kezman die Gerüchteküche an. “Juve ist meiner Meinung nach immer noch ein grossartiger Verein und ich denke, es ist für jeden eine Ehre, für diesen Verein zu spielen. Wir werden sehen, was die Zukunft bringt, welchen Weg Gott ihnen zeigen wird.”

  aoe       20 November, 2021 13:01
CLOSE