Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erhebung Ihrer Personendaten einverstanden. OK Mehr Info

4-4-2
Ronaldo-Doppelpack News

Juve siegt gegen Sampdoria mit zweifelhaftem Videobeweis

Der 19. Spieltag der Serie A läuft aufreibend und emotional ab. Juventus sichert sich dank zwei Treffern von Cristiano Ronaldo und strittigen Schiedsrichter-Entscheidungen einen 2:1-Sieg gegen Sampdoria Genua.

Tabellenführer Juventus ging bereits in der zweiten Spielminute durch Cristiano Ronaldo in Führung, ehe der der portugiesische Superstar in der 65. Spielminute das Team von Coach Massimiliano Allegri zur 2:1-Führung per strittigem Penalty schoss.

Auf der Gegenseite gab es ebenfalls eine kontroverse Elfmeterentscheidung, die Genua-Stürmer Fabio Quagliarella in der 33. Spielminute zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich nutzte.

Das Kurioseste spielte sich jedoch in der Nachspielzeit ab. Per Traumtor erzielt Sampdoria den Ausgleich und feiert wie aus dem Häuschen, doch daraufhin folgt die Enttäuschung – das Schiedsrichtergespann entscheidet auf Abseits und Juve darf sich über drei Punkte freuen.

  adk       29 Dezember, 2018 15:55
CLOSE