• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Dalot-Ablöse könnte gespart werden News

Wechselt Hysaj zum Nulltarif nach Mailand?

Die Entscheidung soll gefallen sein: Nach im Sommer sechs Jahren in Diensten des SSC Neapel strebt Elseid Hysaj eine Veränderung an. Womöglich zieht es den Albaner nach Mailand.

Eigentlich wollte der SSC Neapel die auslaufende Zusammenarbeit mit Elseid Hysaj verlängern. Eine Einigung blieb bis heute allerdings aus, und wird wohl auch nicht mehr zustande kommen. Dem Journalisten Alfredo Pedulla zufolge befindet sich Hysaj auf der Suche nach einer neuen Herausforderung.

Der 56-fache albanische Nationalspieler soll vor allem beim AC Mailand Begehrlichkeiten wecken. Die Rossoneri würden mit Hysajs ablösefreier Verpflichtung gleich mehrere Probleme lösen. Zum einen stünde in der kommenden Saison ein international erfahrener Aussenverteidiger im Kader.

Und auf der anderen Seite würde sich Milan sparen, die 20 Millionen Euro teure Kaufoption für Diogo Dalot zu aktivieren, der noch bis Ende Saison von Manchester United ausgeliehen ist. In der Lombardei will man dieses Geld lieber sparen, um den ebenfalls ausgeliehenen Fikayo Tomori (FC Chelsea) fest unter Vertrag zu nehmen.

  aoe       27 März, 2021 11:24
CLOSE