• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Finanzspritzen News

Bundesrats-Beschluss: Schweizer Klubs können Kurzarbeit beantragen

Es ist jene Nachricht, auf die die Schweizer Profiklubs gewartet haben: Kurzarbeit kann ab sofort beantragt werden.

Der Bundesrat hat am Freitag ein neuerliches Milliardenpaket zur Unterstützung der Wirtschaft während der Coronakrise angekündigt. Zusätzlich zu den bereits zugesprochenen 10 Milliarden Franken werden noch einmal 32 Milliarden gesprochen. Wichtig für die Vereine aus der Super League und Challenge League: Die Kurzarbeit wird auch auf befristete Verträge und Stundenlöhner ausgeweitet.

Profifussballer sind immer befristet angestellt. Durch diese Massnahme können die Vereine nun also auf wirtschaftliche Unterstützung bauen – für jene Zeit, wo der Ball ruht. Mindestens bis Ende April ist dies der Fall.

  psc       20 März, 2020 16:03
CLOSE