4-4-2
FC Empoli News

Basel erklärt: Oberlin wechselt nach Italien

Dimitri Oberlin verlässt per sofort den FC Basel. Für den Angreifer geht es vorerst auf Leihbasis in die Serie A.

Die Wege von Dimitri Oberlin und dem FC Basel trennen sich. Die Bebbi bestätigen auf ihrer Homepage, dass sich der Angreifer bis Ende Saison 2019/20 auf Leihbasis dem FC Empoli anschliesst. Die Toskaner sichern sich für den Anschluss eine Kaufoption.

„Ich bin nach wie vor überzeugt von Dimitri Oberlins Qualitäten und denke, dass er von den Erfahrungen, welche er in der Serie A sammeln wird, sehr viel profitieren kann“, nimmt Sportchef Marco Streller zum Wechsel Stellung.

Oberlin stürmte in dieser Saison völlig unter dem Radar. In 23 Pflichtspielen gelang dem Stürmer gerade mal ein Treffer. Ob sich der Schweizer mit kamerunischen Wurzeln je wieder im Trikot des FC Basel präsentieren wird, ist offen.

https://twitter.com/FCBasel1893/status/1091053508781096960

  aoe       31 Januar, 2019 20:35
CLOSE