• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Ex-Basler ist ein Kandidat News

Wird Bernhard Heusler Präsident beim VfB Stuttgart?

Nach der Absage von Jürgen Klinsmann sucht der deutsche Traditionsklub VfB Stuttgart weiterhin einen neuen starken Mann, der den Klub führt. Im Gespräch ist auch Bernhard Heusler.

Nach Angaben der “Bild” befassen sich die Schwaben mit dem langjährigen Präsidenten des FC Basel, der dort 2017 zurücktrat und inzwischen mit Georg Heitz und Stephan Werthmüller eine eigene Beratungsfirma führt. Ob Heusler für das Amt in Stuttgart zur Verfügung steht, ist offen. Zurzeit berät der 55-Jährige unter anderem den polnischen Spitzenverein Legia Warschau, wobei er da keine operative Tätigkeit ausübt.

Weitere Kandidaten, die in Stuttgart gehandelt werden, heissen Alexander Wehrle (44) und Robert Schäfer (43, Ex-Düsseldorf).

  psc       5 September, 2019 12:54
CLOSE