• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Wechsel in die Hauptstadt? News

Ein Bundesliga-Klub ist heiss auf FCB-Goalie Jonas Omlin

Jonas Omlin wird den FC Basel trotz Coronakrise wohl schon bald in Richtung einer europäischen Spitzenliga verlassen. Eine heisse Spur führt nun (erneut) nach Deutschland.

Von dort gab es bereits vor Jahresfrist Interesse am Schweizer Nationalkeeper. Augsburg war vor Beginn dieser Saison am 26-jährigen Goalie dran. Trotz 5 Mio.-Offerte blieb Jonas Omlin letztlich bei den Bebbi.

Nun ist die Ausgangslage eine andere: Der FCB könnte wegen der finanziellen Unsicherheiten in der Coronakrise auf Transfereinnahmen angewiesen sein. Obwohl die Offerte für Omlin möglicherweise gar geringer ausfallen wird als letztes Jahr, ist ein Transfer nicht ausgeschlossen.

Laut “Blick” zeigt Hertha BSC Berlin konkretes Interesse am gebürtigen Sarner. Das aktuelle Goalie-Duo Rune Jarstein (35) und Thomas Kraft (31) ist nicht über alle Zweifel erhaben. Bei einem Wechsel hätte Omlin natürlich das Ziel sofort die klare Nummer 1 zu werden. Sein aktueller Kontrakt in Basel ist bis 2022 datiert.

  psc       5 Mai, 2020 12:13
CLOSE