• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
An Auffahrt in Genf News

Cupfinal: Basel trifft auf Sion

Der Cupfinal 2018 steht: Der FC Basel trifft im Endspiel, das am 25. Mai im Stade de Genève ausgetragen wird, auf den FC Sion.

Die Neuauflage des Jahres 2015 steht: Im Cupfinal kommt es zum Duell zwischen dem FCB und den Wallisern.

Die Bebbi setzten sich im Frühspiel nach Toren von Matias Delgado (52., Foulelfmeter), Manuel Akaniji (86.) und Alexander Fransson (94.) gegen den aufopferungsvoll kämpfenden Winterthur auswärts mit 3:1 durch. In der 88. Minute konnte Arxhend Cani auf der Schützenwiese verkürzen und brachte die Hoffnung für das Heimteam noch einmal zurück. Für einen weiteren Treffer reichte es Winterthur aber nicht mehr.

Im zweiten Spiel des Tages gewann Sion gegen den FC Luzern in einer dramatischen Partie erst im Penaltyschiessen. Sion-Goalie Anton Mitryushkin avancierte mit zwei gehaltenen Elfmetern zum Helden. Nach der regulären Spielzeit und auch nach der Verlängerung waren keine Tore gefallen. Auch das Penaltyschiessen wurde erst nach 14 Schützen entschieden.

Für Sion bedeutet dies der 14. Cupfinal der Vereinshistorie. Bislang wurden alle Endspiele gewonnen, letztmals 2015 – gegen den FC Basel (3:0).

  psc       5 April, 2017 23:28
CLOSE