4-4-2
FCB-Star News

Die Wolves buhlen um Bjarnason

Noch ist das internationale Transferfenster während zwei Wochen geöffnet. Neue Gerüchte um einen möglichen Abschied von Birkir Bjarnason aus Basel machen die Runde.

Das isländische Portal “footbolti.net” berichtet, dass der englische Zweitligist Wolverhampton Wanderers hinter dem 28-jährigen Nationalspieler her ist.

Mit Jon Dadi Bodvarsson haben die Wolves bereits einen isländischen Stürmer geholt, der an der EM für Furore gesorgt hatte. Ob ihm Bjarnason folgt, ist fraglich. Die FCB-Verantwortlichen haben zuletzt betont, dass sie weiterhin mit dem Mittelfeld-Allrounder planen und nicht von einem Abgang ausgehen. Was eindeutig für den Super Ligisten spricht: Mit Basel kann Bjarnason in der Champions League spielen und sich weiterhin auf höchstem europäischen Niveau zeigen. Bei Wolverhampton würde er lediglich in der zweiten englischen Liga antreten.

Bjarnasons Vertrag in Basel läuft bis 2018.

  psc       17 August, 2016 12:22
CLOSE