• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Hoffnung ist da News

Bleibt Edon Zhegrova doch beim FCB?

Am Dienstagabend kommunizierte der FC Basel, dass Edon Zhegrova den Klub nach Ende des Leihvertrags per sofort verlässt. Bald könnte der Kosovare über eine Hintertüre aber zurückkehren.

Wie “Blick” berichtet, wünscht sich der 21-jährige Flügelflitzer einen Verbleib bei den Bebbi, wo er sich in den vergangenen anderthalb Jahren sehr gut entwickelt hat. Das Problem: Er verfügt über einen Vertrag bei KRC Genk. Die Belgier haben von anderen Vereinen (z.B. aus der Ligue 1) angeblich Offerten in Höhe von mehr als 5 Mio. Franken vorliegen. Diesen Preis will und kann der FCB für Zhegrova derzeit nicht zahlen.

Im März besass der Super League-Klub eine Kaufoption in Höhe von 3,5 Mio. Franken. Wegen der Coronakrise wurde diese nicht gezogen. Ob Zhegrova nun doch wieder nach Basel zurückkehrt bzw. da bleibt, hängt massgebend auch von seinen neuen Beratern um Erdin Shaqiri ab. Sie sollen ebenfalls das Ziel verfolgen, den jungen Angreifer längerfristig zum FCB zu bringen.

  psc       1 Juli, 2020 09:16
CLOSE