• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Siege werden belohnt News

So lukrativ ist die Europa League für den FC Basel

Die Europa League ist zwar im Vergleich zur Champions League vor allem finanziell immer noch weitaus weniger attraktiv, der FC Basel hat durch seine starken Auftritte in dieser Saison aber schon mächtig abkassiert.

Wie “Blick” vorrechnet nahmen die Bebbi durch ihre erfolgreiche Gruppenphase (1. Platz, 5 Siege) und die beiden Erfolge gegen APOEL Nikosia in den Sechzehntelfinals bereits 6 Mio. Franken an Prämien ein. Diese setzen sich aus mehr als 3 Mio. Franken Antrittsprämie, und diverse Boni für Siege und die Qualifikation für das Sechzehntelfinale und nun das Achtelfinale zusammen.

Hinzu kommen noch Einnahmen aus den Ticketverkäufen. Die Doppelbelastung mag für den FCB in der heimischen Meisterschaft ein Nachteil sein, finanziell lohnt sie sich auf jeden Fall. Zudem obliegt es nun einmal mehr den Baslern den Koeffizienten der Super League im UEFA-Ranking aufzubessern. Derzeit liegt die Schweiz in der Fünfjahreswertung nur auf dem 19. Platz, und fast die Hälfte aller Punkte hat in den vergangenen Jahren der FCB gesammelt.

  psc       28 Februar, 2020 12:37
CLOSE