4-4-2
Für die Abwehr News

Der FC Basel schielt auf Daniel Schwaab

Der FC Basel blickt bei der Suche nach einem neuen Innenverteidiger offenbar nach Deutschland bzw. in die Niederlande: Daniel Schwaab steht im Fokus.

Der 30-Jährige stammt aus der Jugend des SC Freiburg, spielt aber seit 2016 beim PSV Eindhoven. Nun läuft sein Vertrag aus und der Weg könnte in der Super League weitergehen. Der FCB blickt laut “Eindhovens Dagblad” ebenso auf Schwaab wie auch sein Stammklub Freiburg oder die Spielvereinigung Greuther Fürth aus der 2. Bundesliga.

Der Routinier kommt in dieser Saison auf 30 Ligaspiele. Obwohl er Stammspieler ist, wird er Eindhoven nach drei Jahren verlassen. Er hat sich gegen eine Vertragsverlängerung entschieden.

https://twitter.com/PSV/status/1128282851055632384

  psc       14 Mai, 2019 13:56
CLOSE