Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erhebung Ihrer Personendaten einverstanden. OK Mehr Info

4-4-2
Angebot könnte folgen News

Basel und Sion im Austausch wegen Kasami

Der FC Basel und Sion stehen wieder im Austausch wegen eines möglichen Transfers von Pajtim Kasami.

Der 26-jährige Mittelfeldspieler war bei den Bebbi bereits im Sommer ein heisses Thema. Ein Transfer kam allerdings nicht zustande. Dies könnte im Winter offenbar anders aussehen. Laut “Blick” laufen wegen Kasami Gespräche zwischen FCB-Sportchef Marco Streller und Sion-Boss Christian Constantin.

“Ich habe Marco gesagt, er solle mir ein Angebot machen. Eine konkrete Offerte. Dann schauen wir, ob ich darauf eingehe”, wird letzterer in der Zeitung zitiert.

FCB-Präsident Bernhard Burgener soll wegen des zu erwartenden Verlusts allerdings nicht daran interessiert weitere (hohe) Transferausgaben zu tätigen. Gut möglich, dass Kasami mindestens diese Saison im Wallis beendet. Sein aktueller Vertrag läuft bis Juni 2020.

  psc       19 Dezember, 2018 13:29
CLOSE