• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Rückkehr in die Innerschweiz? News

Der FC Luzern umgarnt Valentin Stocker

Der FC Luzern möchte den Basler Profi Valentin Stocker offenbar in die Innerschweiz zurückholen.

Der gebürtige Krienser spielte auf Juniorenstufe während einer Saison für den FCL, ehe er sich 2006 in Richtung Basel verabschiedete. Dort steht Stocker nun noch für eine weitere Saison unter Vertrag. Nach Informationen von “Nau” und “Blick” würde die FCL-Klubführung den 31-Jährigen gerne mit einem Mehrjahresvertrag ausstatten.

Ein Wechsel des Linksfusses in dieser Transferperiode erscheint unwahrscheinlich, zu sehr hängt sein Herz bei den Bebbi und zu sehr wird er dort nach einer guten Saison und als Captain noch “gebraucht”. Auch der neue Trainer Ciriaco Sforza baut auf Stocker und lobt diesen nach Amtsantritt in höchsten Tönen.

Im Hinblick auf den kommenden Sommer wäre aber ein ablösefreier Wechsel möglich. Ein Szenario, das durchaus infrage kommen könnte.

  psc       8 September, 2020 15:31
CLOSE