4-4-2
Linksverteidiger News

FCB nimmt Guillaume Cros wieder ins Visier

Der FC Basel erneuert sein Interesse am französischen Linksverteidiger Guillaume Cros vom deutschen Drittligisten Carl-Zeiss Jena.

Der 22-jährige Abwehrspieler wird von den Bebbi schon seit längerem beobachtet und war bereits im Januar ein Thema. Nach Informationen von “liga-drei.de” ist die Beachtung von Seiten des noch amtierenden Schweizer Meisters weiterhin gross. Ein Angebot von Seiten des FCB für Guillaume Cros könnte demnach bereits im Sommer folgen. Der Youngster ist bei seinem Klub unumstrittener Stammspieler und soll auch im Fokus des FC Augsburg von Jahn Regensburg sowie Racing Strassburg stehen. Cros’ aktueller Vertrag läuft bis 2019.

  psc       20 März, 2018 08:56
CLOSE