• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Hammarby besiegt News

FCB steht nach Penalty-Drama in der Conference League

Der FC Basel zieht nach einer dramatischen Partie inklusive Penaltyschiessen bei Hammarby in die Gruppenphase der Conference League ein.

Beinahe verspielen die Bebbi die gute Ausgangslage mit dem 3:1-Sieg im Hinspiel. Vor lautstarken schwedischen Fans und auf Kunstrasen kassieren sie nach der Pause einen Doppelschlag und müssen in die Verlängerung. Dort kann das Heimteam sogar auf 3:0 wegziehen. Dank einem Cabral-Penalty schafft es der FCB doch noch ins Penaltyschiessen. Und das Nervenspiel entscheiden die Basler für sich. Wiede ist es Arthur Cabral, der den entscheidenden Elfmeter versenkt.

Der FCB bleibt somit europäisch vertreten. Die Gegner für die Conference League-Gruppenphase werden am Freitag ausgelost. Im gleichen Wettbewerb blieben  Servette und den FC Luzern in der Quali hängen.

YB spielt derweil in der Champions League und trifft dort auf Manchester United, Villarreal und Atalanta.

  psc       26 August, 2021 21:48
CLOSE