4-4-2
Aufgebot bekannt News

FCB-Profi Dan Ndoye kehrt in den Kreis der Nati zurück

Der Schweizer Nati-Coach Murat Yakin hat sein Aufgebot für die Länderspiele gegen Spanien und Tschechien bekanntgegeben. Mit Dan Ndoye könnte ein Spieler des FC Basel zu seinem Debüt kommen.

Der 21-jährige Angreifer weilte bereits im Kreis der Nati, kam bislang allerdings noch nicht zum Einsatz. Dies könnte sich nun ändern Dan Ndoye ist einer von 24 Spielern, die für die Partien gegen Spanien und Tschechien berücksichtigt wurden.

Mit Denis Zakaria kehrt ein anderer Spieler zurück, der zuletzt verletzungsbedingt nicht mehr dabei war. Yakin umfasst die Zielsetzung für die beiden Partien in der Nations League wie folgt: «Wir wollen unbedingt in der höchsten Liga bleiben. Jeder Spieler weiss, worum es geht. Alle, die zum Kreis der Nati gehören, wollen auch an die WM. Entsprechend motiviert und fokussiert werden wir diese beiden Partien angehen.»

Im Hinblick auf die Gegner sagt der Nati-Coach: «Spanien und Tschechien sind Mannschaften, die auf einem sehr hohen Niveau spielen. Deshalb sind es auch zwei wichtige Partien im Hinblick auf die bevorstehende WM. Wir wollen die nächsten Tage nutzen, um noch einmal näher zusammenrücken und als verschworene Einheit an die WM zu reisen.»

  psc       16 September, 2022 11:16
CLOSE