4-4-2
Neue Nummer 1 News

Goaliesuche beim FC Luzern: 3 Kandidaten

Der FC Luzern sucht weiterhin seine Nummer 1 für die kommende Saison. Drei Kandidaten stehen nun im Mittelpunkt.

Der Franzose Marc-Aurèle Caillard wurde von “Blick” in dieser Woche ins Spiel gebracht. Der 25-Jährige steht bei Ligue 2-Klub EA Guingamp noch ein Jahr unter Vertrag und ist in der Innerschweiz ein Thema.

Dasselbe trifft laut “Luzerner Zeitung” auch auf Timon Wellenreuther zu. Der 23-jährige Ex-Schalker spielt seit zwei Jahren in den Niederlanden bei Willem II Tilburg und steht da ebenfalls noch ein weiteres Jahr unter Vertrag.

Der dritte Kandidat im Bunde heisst Djordje Nikolic (22) und gehört zum Kader des FC Basel. Der junge Serbe wurde letztes Jahr an den FC Aarau in die Challenge League ausgeliehen. Gerne würden die Bebbi ihn erneut ein Jahr auswärts “parken”. Dazu müssten sie aber zunächst einen weiteren Goalie, der als Nummer 2 hinter Jonas Omlin fungiert, verpflichten. Sollte dies gelingen, wäre Nikolic gemäss “Aargauer Zeitung” beim FCL ebenfalls ein Thema.

  psc       3 Juli, 2019 10:22
CLOSE