4-4-2
Wechsel perfekt News

Transfer-Hammer: Jonas Omlin wechselt von Luzern nach Basel

Der Wechsel von Luzern-Goalie Jonas Omlin zum FC Basel geht über die Bühne.

Der 24-Jährige unterschreibt beim FCB einen Vertrag bis 2022 und wird hinter Stammkeeper Tomas Vaclik zunächst die Nummer 2. In den kommenden Jahren könnte Jonas Omlin dann der Posten als Stammgoalie winken, den er zuletzt in Luzern innehatte.

Die Gespräche um die Ablöse wurden zuletzt intensiv geführt. Medienberichten zufolge liegt sie nun bei 1,2 Millionen Franken. Es war Omlins ausdrücklicher Wunsch seinen Stammklub zu verlassen und seine Entwicklung am Rheinknie fortzusetzen. “Ich bin sehr glücklich, dass ich diese Herausforderung annehmen darf. Für mich ist der Wechsel zu Basel ein grosser Schritt und es erfüllt mich mit Stolz, dass ich künftig ein Teil dieser Mannschaft sein darf”, wird er zitiert.

https://twitter.com/FCBasel1893/status/1006563049153671168

  psc       12 Juni, 2018 17:49
CLOSE