• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
600'000 Franken Jahreslohn News

Olympiakos gibt Angebot für Basler Profi ab

Das Interesse an Flügelspieler Kevin Bua vom FC Basel bleibt weiterhin gross. Olympiakos Piräus will den 26-Jährigen nach Griechenland locken.

Nach Angaben des “Blick” lockt der Spitzenklub den Genfer mit einem lukrativen Vertrag, der Kevin Bua ein Jahreslohn von 600’000 Franken sichern würde. Auch Besiktas und der 1. FC Nürnberg aus der 2. Bundesliga sind an einem Engagement des Flügelflitzers interessiert.

Beim FCB hat Bua in dieser Saison in 29 Spielen zehn Tore und acht Assists markiert. Die Bebbi dürften ihrerseits an einem weitergehenden Engagement des früheren FCZ-Profis interessiert sein. Die Frage lautet wohl, ob dieser nun erstmals einen Job im Ausland austreten will. Die unsichere Situation rund um die Coronakrise sorgt aber noch für einige Fragzeichen. Zum Beispiel auch, ob Buas Vertrag tatsächlich Ende Juni endet oder bis zu einem möglicherweise verspäteten Saisonende gilt. Da der FCB noch in der Europa League vertreten ist, könnten die letzten Partien auch erst im Juli oder August stattfinden.

  psc       17 April, 2020 09:22
CLOSE