4-4-2
Im FCB-Trainingslager in Marbella News

Omlin-Schock: Feld blitzartig verlassen

Die Bedingungen im Trainingslager des FC Basel in Marbella scheinen perfekt. Doch Goalie Jonas Omlin sorgte beim Training für einen Schock – er verliess das Feld blitzartig.

Der FC Basel macht sich derzeit im spanischen Marbella für die Rückrunde fit. Das Wetter spielt mit und mit den Goalies Martin Hansen, Signori Antonio und Jozef Pukaj trainiert der 25-Jährige am Dienstagmorgen abseits des Teams mit Torhütertrainer Massimo Colomba.

Doch dann der Schock für den Tabellenzweiten der Super League: Omlin verlässt fluchtartig den Platz, wird kurz darauf im Hotel untergebracht.

Einen “leichten viralen Infekt” soll sich der Goalie laut den Bebbi eingefangen haben, worauf er das Training am Nachmittag vorsichtshalber ausfallen liess. Für das morgige Training könnte Omlin wieder fit sein.

  adk       15 Januar, 2019 20:45
CLOSE