• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
500'000 Franken News

Stockers Ablöse scheint festzustehen

Valentin Stocker möchte den FC Basel offenbar gen FC Luzern verlassen. Die Innerschweizer müssten für den Transfer wohl eine Ablöse von 500’000 Franken aufbringen.

Der Berater des Bebbi-Captain, Francesco Moretti, soll laut der “Basler Zeitung” mit dem FC Basel über einen sofortigen Wechsel des Mittelfeldspielers zum FC Luzern verhandeln. Als Ablöse stehen dem Bericht nach 500’000 Schweizer Franken im Raum.

Stockers Vertrag in Basel wäre noch bis 2022 datiert, die genannte Ablöse ist gut die Hälfte niederiger als sein derzeit taxierter Marktwert. Ob die Luzerner allerdings das fürstliche Salär des 31 Jahre alten Routiniers zahlen können, ist fraglich. Bereits als Junior kickte der frühere Natispieler für den FC Luzern.

  adk       13 September, 2020 12:09
CLOSE