• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Grüsse aus Basel News

Timm Klose heizt Spekulationen an

Timm Klose hält sich zurzeit beim FC Basel fit. Vom St. Jakob-Park aus hat er über den offiziellen Twitter-Account des FCB Glückwünsche an den Schweizer Meister geschickt. Und sorgt gleichzeitig für hitzige Spekulationen. Und zwar gleich in doppelter Hinsicht:

Rückkehr zum FC Basel? Die Nähe von Klose zum Schweizer Serienmeister ist schon lange bekannt. Schliesslich wurde er als Junior einst beim FCB ausgebildet, ehe er den Klub für die Profikarriere verliess bzw. verlassen musste. Wann immer nun über einen Transfer des Innenverteidigers spekuliert wird, taucht der FCB als möglicher Abnehmer auf. So auch jetzt, wo Kloses Zukunft nach dem Abstieg von Norwich City ungewiss ist. Der Verteidiger sagt sogar, dass er hoffe, selbst “auch einmal ein Teil des Ganzen zu sein”. Allerdings ist es wahrscheinlich, dass der 27-Jährige seine Karriere vorläufig im Ausland fortsetzt. Klubs aus der Bundesliga und der Premier League zeigen grosses Interesse.

Last Minute-Aufgebot für die EM? Klose galt bis zu seiner Knieverletzung vor einigen Wochen als sicherer EM-Fahrer. In der vergangenen Woche wurde er von Vladimir Petkovic aber nicht ins vorläufige 28-Mann-Kader einberufen. Die Zeit zur Genesung sei zu knapp, teilte der Nati-Coach mit. Klose hofft, dass sich noch ein Hintertürchen öffnet. “Vielleicht passiert etwas in der Nati und ich werde doch noch einmal gebraucht”, sagt er im Video. Am Dienstag ist prompt etwas passiert: Fabian Schär hat sich bei einem Misstritt am Dienstag verletzt und könnte ausfallen. Eine Nachnomination Kloses ist nicht ausgeschlossen.

  psc       25 Mai, 2016 09:27
CLOSE