• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Captain spricht News

Verlängerung beim FC Basel? Das meint Stocker

Valentin Stocker, Captain des FC Basel, besitzt bei den Bebbi noch einen Vertrag bis 2023. Eine Verlängerung hält der 32-Jährige für möglich.

Für den FC Basel liefert Valentin Stocker bis dato eine starke Saison. In bislang 28 Pflichtspielen traf der Routinier schon sechsmal, steuerte dazu sieben Assists bei. “Ich fühle mich sehr gut, sehr fit und mit meinen Ausdauerwerten darf ich mit meinen bald 33 Jahren auch sehr zufrieden sein. Ich glaube, dass ich das noch über längere Zeit beibehalten kann und möchte dem Verein etwas zurückgeben”, antwortete er im Interview mit “watson.ch” auf Frage, wie viele Jahre Profifussball er noch in sich spüre.

“Aber”, räumte Stocker ein, “es ist doch auch ganz klar, dass der FCB sich entwickeln muss, dass sich auf den Offensivpositionen junge Spieler beweisen müssen, um dann irgendwann die Verantwortung zu übernehmen, wie ich es in vielen Momenten getan habe”.

Der Mittelfeldmann zeigte sich reflektiert und stellte fest: “Natürlich habe ich meinen Ehrgeiz, ich bin immer noch einer der besten Scorer und ich will der Mannschaft helfen. Ich fühle mich an meine Situation damals mit Scott Chipperfield erinnert. Ich profitierte davon, dass er immer wieder verletzt war, und dennoch habe ich immer den Support von ihm genossen. Und manchmal standen wir ja auch zusammen auf dem Platz, wie an der Finalissima 2010.” Es müsse “bei einem Generationenwechsel eine Synergie geben, aus der mehr Kraft entsteht”, so der 36-fache Schweizer Nationalspieler.

  adk       9 Januar, 2022 18:04
CLOSE