4-4-2
Strafmasse bekannt News

Wouter Burger vom FCB und Meschack Elia von YB für mehrere Spiele gesperrt

Die Swiss Football League hat die Strafmasse für Wouter Burger vom FC Basel und Meschack Elia von den Young Boys, die am Wochenende beide eine direkte Rote Karte sahen, bestimmt.

Burger wird nach seinem groben Foulspiel beim 1:1-Remis gegen den FC St. Gallen für zwei Partien gesperrt. Meschack Elia, der seinem Gegenspieler beim 2:1-Sieg bei den Grasshoppers einen Ellbogenschlag verpasste, wird sogar für vier Partien aus dem Verkehr gezogen.

  psc       23 Januar, 2023 16:12
CLOSE