• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
2:1-Sieg News

YB zeigt dem FCB trotz Rückstand den Meister

Das Berner Wankdorf-Stadion bringt dem FC Basel weiterhin kein Glück. Die Bebbi unterliegen den Young Boys auswärts mit 2:1.

Trotz zwischenzeitlicher Führung nach einem durch Cabral verwandelten Foulelfmeter (22.) geht der FCB beim Gang zum amtierenden Meister letztlich mit leeren Händen und ohne Punkte nach Hause. Das Team von Gerardo Seoane dreht im Laufe der Partie auf und profitiert dabei auch von Abwehrfehlern der Basler: Jean-Pierre Nsame (41.) und Meschack Elia (61.) erzielen die Tore für das Heimteam.

Damit übernehmen die Berner zwischenzeitlich auch wieder die Tabellenführung. Lugano könnte am Sonntag mit einem Sieg beim Gastspiel bei Servette aber wieder vorbeiziehen.

Im früheren Spiel des Tages trennen sich Luzern und Vaduz 1:1. Den Liechtensteinern gelingt der Ausgleich dabei erst drei Minuten vor Schluss – durch einen Penalty.

  psc       21 November, 2020 22:24
CLOSE