4-4-2
Begehrter Verteidiger
News

Bologna ist auch an YB-Transferziel Albian Hajdari dran

Abwehrspieler Albian Hajdari spielt beim FC Lugano stark auf und hat sich mit 20 Jahren schon längst einen Stammplatz gesichert. Ein Klub aus der Serie A hat ihn neben den Young Boys nun ebenfalls auf dem Schirm.

Wie von 4-4-2.ch berichtet, ist der Abwehr-Youngster in Bern im Hinblick auf den Sommer ein heisses Thema. Der designierte Schweizer Meister ist aber bei weitem nicht der einzige Interessent für den Innenverteidiger. Laut Transferexperte Nicolo Schira befasst sich auch der FC Bologna konkret mit Hajdari.

Erfahrungen in Italien sammelte der Schweizer U21-Nationalspieler mit kosovarischen Wurzeln in der Vergangenheit bei Juventus, wo er für die U19 und das Next Gen-Team zum Einsatz gelangte.

Inzwischen blickt er auf bereits 58 Spiele in der Super League zurück. Sein Vertrag in Lugano läuft bis 2027. Ausgebildet wurde Hajdari einst beim FC Basel.

  psc       15 Mai, 2024 17:00
CLOSE