4-4-2
FC Lugano News

Carlinhos-Berater deutet Wechsel an

Der FC Lugano muss künftig wohl ohne seinen Starspieler auskommen müssen. Carlinhos zieht das Interesse anderer Klubs auf sich.

Mit elf Toren und vier Vorlagen hat Carlinhos massgeblichen Anteil daran, dass der FC Lugano am internationalen Geschäft schnuppern darf. Knapp ein Drittel der Saisontore geht auf die Mütze des Brasilianers.

Wie der “Blick” berichtet, steigt das Interesse an Carlinhos – Klubs aus Italien, Spanien und Belgien sollen sich nach ihm erkundigt haben.

“Bereit für neue Herausforderung”

“Carlinhos hat sich grossartig entwickelt. Er ist bereit für eine neue Herausforderung”, erklärt Carlinhos’ Berater Paulo Affonso.

Das Boulevardblatt geht von einer Ablöse in Höhe von rund drei Millionen Euro aus. Das würde den Transfer von Assan Ceesay (zwei Mio. Euro) noch mal übersteigen.

  aoe       20 April, 2019 15:54
CLOSE