Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erhebung Ihrer Personendaten einverstanden. OK Mehr Info

4-4-2
Nach Bruatlo-Foul News

Daprela entschuldigt sich bei Cedric Itten

Das Foulspiel von Fabio Daprela an St. Gallens Stürmer Cedric Itten könnte für beide Konsequenzen nach sich ziehen. In einem Video hat sich der Tessiner jetzt beim “Opfer” entschuldigt.

Die Liga hat gegen den 27-jährigen Verteidiger ein Verfahren eingeleitet. Daprela meldet sich in einer Videobotschaft zu Wort. Dabei entschuldigt er sich für sein Foulspiel, das rotwürdig gewesen sei und betont, dass er “jegliche Verantwortung” übernehme.

Itten hat sich bei der Aktion das Kreuzband im rechnten Knie gerissen. Daprela sagt, dass es natürlich nicht seine Absicht gewesen sei, den St. Galler Angreifer zu verletzen.

Die Espen hatten am Sonntagabend verlauten lassen, sich vorzubehalten, “weitere Schritte in dieser Angelegenheit einzuleiten“. Seither gab es keine Reaktion mehr.

Die Entschuldigung von Daprela im Video:

  psc       24 September, 2018 19:13
CLOSE