• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Zurück zu den Wurzeln News

Fix: Olivier Custodio heuert wieder bei Lausanne-Sport an

Der FC Lausanne-Sport arbeitet weiter am Kader, um in der kommenden Saison den direkten Wiederaufstieg in die Super League zu realisieren. Mit Olivier Custodio kehrt ein alter Bekannter ins Waadtland zurück.

Olivier Custodio spielt ab der kommenden Saison wieder für den FC Lausanne-Sport. Die Rückkehr des 27-Jährigen gibt der Absteiger aus der Super League auf all seinen Kanälen bekannt.

Custodio war 2013 in die erste Mannschaft befördert worden, nachdem er zuvor seine gesamte Ausbildung im Lausanner Nachwuchs absolviert hatte. Er erlebte den Aufstieg mit dem FC Lausanne-Sport am Ende der Saison 2015/16, in der er 25-mal die Captainsbinde trug.

“Diese Rückkehr zeigt die Stärke des vom Verein vorgeschlagenen Projekts und markiert die Verbundenheit des Spielers mit seinen Farben. Der Mittelfeldspieler ist langfristig an LS gebunden”, heisst es im dazugehörigen Statement.

In seiner Karriere war Custodio ausserdem für den FC Luzern sowie zuletzt drei Jahre für den FC Lugano am Ball. Dort wäre sein Vertrag Ende Juni ausgelaufen.

  aoe       11 Juni, 2022 10:33
CLOSE