Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erhebung Ihrer Personendaten einverstanden. OK Mehr Info

4-4-2
Offensivfussball News

So will Celestini Lugano auf Kurs bringen

Fabio Celestini hat am Mittwoch seinen Vertrag als Lugano-Trainer unterzeichnet.

Der Romand erhält zunächst einen Vertrag bis Saisonende. Gleichzeitig besteht die Option für eine weitere Spielzeit. Bei seiner Präsentation betonte Celestini, dass er seinen Spielern in Lugano eine offensive Spielanalage vermitteln wolle. Zudem werde er im regen Austausch mit Präsident Angelo Renzetti stehen.

Der 42-Jährige hat das Amt von Guillermo Abascal übernommen, der am Montag gehen musste.

 

  psc       4 Oktober, 2018 10:31
CLOSE