• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Nächster Fall News

Luganos Mattia Bottani mit Coronavirus infiziert

Der FC Lugano verzeichnet einen weiteren Corona-Fall: Spielmacher Mattia Bottani ist betroffen.

Der 29-Jährige wurde nach Auftreten von Symptomen positiv getestet. Seit dem 1:0-Sieg gegen den FC St. Gallen am Samstag hatte Bottani keinen Kontakt mehr zu seinen Teamkollegen. Er befindet sich in häuslicher Isolation. Der FC Lugano hat nun einen Coronatest für alle Spieler und Mitarbeiter angeordnet. Die Ergebnisse stehen aus.

Vor zwei Wochen wurde Präsident Angelo Renzetti positiv getestet. Er entwickelte in der Folge schwere Symptome, ist inzwischen aber über dem Berg.

  psc       28 Oktober, 2020 10:18
CLOSE