• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2

Mattia Bottani möchte nach Lugano zurück

Spielmacher Mattia Bottani verliess den FC Lugano vor Jahresfrist in Richtung Wil. Nun möchte er zu seinem Stammklub zurückkehren.

Wie “RSI” berichtet, befindet sich der 26-Jährige derzeit im Tessin und hofft auf eine Rückkehr nach Lugano. Derzeit steht Bottani noch bis 2020 beim FC Wil unter Vertrag. Nach dem Ausstieg der türkischen Investoren steht er aber vor einem Abgang.

Beim FCL könnte der Flügelspieler wieder in der Super League und in der kommenden Saison sogar in der Europa League spielen. Entscheidend dürfte vor allem sein, ob Luganos Klubbos Angelo Renzetti eine Rückkehr bewilligt.

  psc       29 Juni, 2017 12:53
CLOSE