4-4-2
Neuer Rechtsverteidiger News

Perfekt: Lugano krallt sich Chicago Fire-Profi Jhon Espinoza

Der FC Lugano bestätigt die bereits vermutete Verpflichtung des ecuadorianischen Rechtsverteidigers Jhon Espinoza.

Der 23-Jährige wechselt von Partnerklub Chicago Fire ins Tessin und erhält einen Vertrag bis Juni 2024. Espinoza lief in der abgelaufenen MLS-Saison insgesamt 19 Mal auf. Luganos Sportdirektor Carlos da Silva sagt, dass man schon länger auf der Suche nach einem neuen Aussenverteidiger gewesen sei und Espinoza diesbezüglich schon länger beobachtet wurde. Man kenne ihn gut und sei überzeugt, dass er dem Team weiterhelfen kann.

  psc       27 Dezember, 2022 16:23
CLOSE