• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Es geht um Ekele News

Spektakulärer Stürmerwechsel in der Super League ist möglich

Rund anderthalb Wochen vor Transferschluss in der Super League ist ein spektakulärer Stürmerwechsel nach wie vor möglich.

Der FC Lugano bekundet grosses Interesse an Blessing Eleke von Ligakonkurrent Luzern (4-4-2.ch berichtete). Der 23-jährige Nigerianer ist bei den Innerschweizern derzeit nicht gesetzt, würde aber eigentlich lieber direkt ins Ausland, wenn möglich in eine Topliga, wechseln. Luganos Präsident Angelo Renzetti hat das Interesse an Eleke gegenüber “Blick” derweil bestätigt. Allerdings sei Luzern nicht bereit, den Torjäger ziehen zu lassen, wenn nicht zuvor ein adäquater Ersatz gefunden wird. Dies bleibt indes möglich, FCL-Sportchef Remo Meyer hält seine Augen offen.

Während der Wechsel von Eleke also weiterhin eine Option bleibt, sieht sich Lugano auch nach Alternativen um. Laut “RSI” ist Harlem Gnohéré von Steaua Bukarest ins Visier der Tessiner geraten. Der 31-jährige Franzose mit ivorischen Wurzeln war zwischen 2007 und 2010 sogar schon in der Schweiz tätig – bei mehreren Erstligaklubs in der Romandie. In der aktuellen Spielzeit sind ihm in Rumänien in 14 Ligaeinsätzen bislang sechs Treffer gelungen.

  psc       6 Februar, 2020 13:46
CLOSE