4-4-2
Letzte Details zu klären News

Xherdan Shaqiri könnte schon ab nächster Woche in Lugano mittrainieren

Xherdan Shaqiri wird zur Vorbereitung für die WM in Katar seine Zelte aller Voraussicht nach beim FC Lugano aufschlagen.

Über diese Option wird schon seit längerem spekuliert, verfügen die Tessiner doch über den gleichen Besitzer wie Chicago Fire, wo der 31-Jährige unter Vertrag steht. Laut «Blick» sind nur noch letzte Details zu Versicherungsfragen zu klären. Shaqiri könnte bereits in der kommenden Woche ins Training der Luganesi einsteigen. Spielen wird der Edeltechniker für den Super League-Klub zumindest bis zur WM nicht. Einsatzberechtigt ist er nicht.

Das letzte Spiel für Chicago bestritt Shaqiri am 9. Oktober. Danach durfte er sich erst einmal ein paar Tage Urlaub gönnen. Um für die WM in guter Form zu sein, will er aber mit einer Mannschaft mittrainieren. In Lugano bietet sich diese Gelegenheit.

  psc       20 Oktober, 2022 17:36
CLOSE