• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Ex-Lugano-Coach News

Abascal beim FC Luzern im Gespräch

Mit Guillermo Abascal taucht ein weiterer Name in der Trainerfrage des FC Luzern auf. Anscheinend soll es sogar schon ein konkretes Angebot geben.

Zieht es Guillermo Abascal zurück in den Schweizer Profifussball? Von Juli 2017 bis Oktober 2019 trainierte der Spanier den FC Chiasso in der Challenge League sowie den FC Lugano in der Super League. Nun könnte der 30-Jährige beim FC Luzern anheuern, wo erst kürzlich Thomas Häberli entlassen wurde.

Laut Angaben der “Luzerner Zeitung” hat Sportchef Rémo Meyer bereits in den vergangenen Tagen Kontakt zu Abascal aufgenommen. Der italienische Fernsehsender “RAI” geht dabei noch weiter und berichtet gar, dass der spanische Übungsleiter das Angebot nur noch annehmen müsste.

Derzeit ist der 30-Jährige als Trainer der U19-Mannschaft des Serie-B-Teams Ascoli tätigt. Mit den Italienern holte Abascal in 14 Ligaspielen bislang 11 Siege.

  adk       22 Dezember, 2019 17:14
CLOSE