• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Die Grüne News

Christian Schneuwly erklärt seinen Abgang beim FC Luzern

Christian Schneuwly hat am Mittwoch seinen Vertrag beim FC Luzern aufgelöst. “Im gegenseitigen Einvernehmen”, wie es heisst. Der 31-jährige Angreifer erklärt seinen Entscheid.

Gegenüber “Nau” liefert der Flügelspieler einige Hintergrund-Informationen. “Ich wollte beim FCL verlängern, doch diesem Wunsch kamen die Verantwortlichen nicht nach. Konsequenterweise habe ich mein Arbeitspapier beim FC Luzern aufgelöst”, so Schneuwly.

Bereits vor der Saison sei ihm mitgeteilt worden, dass er keine zentrale Rolle mehr einnehme und nicht mehr mit derselben Spielzeit rechnen könne wie in der Vergangenheit. Diese Ansage führte ebenfalls zum Entschluss des Berners, den FC Luzern nach dreieinhalb Jahren zu verlassen.

Wohin der Weg Schneuwlys nun führt, ist noch unklar. Eine Rückkehr nach Thun könnte zur Debatte stehen. Auch Aarau, wo sein Bruder Marco spielt, gilt als möglicher Abnehmer. Eine Ablöse muss nicht gezahlt werden.

  psc       31 Juli, 2019 14:39
CLOSE