• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Topliga winkt News

Luzern droht der Abgang von Marvin Schulz

Marvin Schulz spielt mittlerweile seit knapp vier Jahren für den FC Luzern und ist dort in der Defensive als Allzweckwaffe ein absoluter Leistungsträger. Im Sommer droht allerdings der Abgang des 26-Jährigen.

Der Ex-Gladbacher hat grosse Ziele und würde gerne wieder in einer europäischen Topliga spielen. Es muss nicht unbedingt die Bundesliga sein, wie Schulz gegenüber “Blick” erklärt: “Natürlich wäre es schön, wenn ich irgendwann wieder zurück nach Deutschland könnte, aber andere Länder würden mich auch reizen.”

Vertraglich ist er noch bis 2022 an den FCL gebunden. Ob er die Innerschweizer bereits nach dieser Saison verlässt, lässt er offen: “Das ist Zukunftsmusik. Darüber mache ich mir im Moment gar keine Gedanken. Ich will der Mannschaft helfen und versuche dabei immer 100 Prozent zu geben.”

Schulz betont gleichzeitig, dass er sich beim FC Luzern sehr wohl fühlt. Nach leichten Startproblemen ist er aus der Mannschaft nicht mehr wegzudenken. In dieser Saison glänzt er auch als Torschütze und weiterhin durch seine grosse Flexibilität. Trainer Fabio Celestini kann ihn im Defensivverbund oder im Mittelfeld auf fast allen Positionen einsetzen.

  psc       24 Februar, 2021 13:41
CLOSE