• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Remis zwischen Servette & Lugano News

Luzern findet auf die Siegerstrasse zurück

Aufatmen in Luzern: Die Innerschweizer finden nach sechs sieglosen Spielen in der Super League endlich auf die Erfolgsstrasse zurück. Servette und Lugano trennen sich nach einer biederen Nullnummer torlos.

Torjäger Blessing Eleke ist es, der für den FC Luzern gegen Xamax in der 69. Minute den erlösenden Siegtreffer erzielt. Nach einer langen Durststrecke punktet der FCL in der Meisterschaft damit endlich wieder dreifach. Ein Befreiungsschlag auch für Trainer Thomas Häberli.

Xamax zeigt seinerseits einen ganz schwachen Auftritt und bleibt am Tabellenende.

Im Duell zwischen Servette aus der Romandie und Lugano aus dem Tessin gibt es derweil keinen Sieger. Die beiden Klubs trennen sich 0:0.

  psc       26 September, 2019 21:53
CLOSE