4-4-2
Neuer Verteidiger News

Luzern verstärkt sich mit dem Gladbacher Marvin Schulz

Der FC Luzern hat seine Lücke im Abwehrzentrum mit dem deutschen Innenverteidiger Marvin Schulz von Borussia Mönchengladbach geschlossen.

Der 22-Jährige ist Ur-Gladbacher und wäre bei den Fohlen noch für eine Saison unter Vertrag gestanden. In der abgelaufenen Saison bestritt Marvin Schulz jedoch “nur” drei Spiele für die zweite Mannschaft in der Regionalliga West. Eine Adduktorenverletzung hatte ihn lange Zeit ausser Gefecht gesetzt.

Jetzt ist der Verteidiger wieder fit und wechselt in die Super League zum FC Luzern. Bei den Innerschweizern unterschreibt er für drei Jahre bis Juni 2020.

Cheftrainer Markus Babbel freut sich über den Neuzugang: “Er ist zweikampfstark und er verfügt über eine sehr gute Spieleröffnung.”

  psc       10 Juli, 2017 16:24
CLOSE