• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Jungstar bleibt News

Luzern verlängert mit heiss umworbenem Filip Ugrinic

Der FC Luzern hat den Vertrag mit dem heiss umworbenen Mittelfeldspieler vorzeitig bis 2024 verlängert.

Der 22-Jährige wurde in diesem Sommer unter anderem mit einem Wechsel zum FC Basel in Verbindung gebracht. FCL-Sportchef Remo Meyer hat aber von Beginn weg klargestellt, dass ein Transfer zu einem anderen Super League-Klub ausgeschlossen ist. Nun verlängern die Innerschweizer mit Ugrinic sogar um mehrere Jahre bis 2024.

Der Youngster ist ein Eigengewächs des FC Luzern und debütierte bereits 2016 in der Super League. Nach einer zwischenzeitlichen Ausleihe an den FC Emmen in den Niederländer zählt er seit Sommer 2020 wieder fix zum Kader des Vereins.

“Es ist für uns eine grosse Freude, dass wir den Vertrag mit Filip Ugrinic vorzeitig verlängern konnten”, sagt FCL-Sportchef Meyer. “Insbesondere in unserer aktuellen Situation ist es von Filip ein starkes Zeichen, sich zum FC Luzern zu bekennen und weiter Teil dieser Mannschaft sein zu wollen. Mit seinen Fähigkeiten hat er den FCL in der vergangenen Saison geprägt und konnte auch zum Start in die aktuelle Spielzeit an diese Leistungen anknüpfen – entsprechend glücklich sind wir, weiter mit ihm planen zu können.”

  psc       27 August, 2021 16:11
CLOSE