• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Keine Jobgarantie News

Thomas Häberli vor Entlassung beim FC Luzern

Nach der dritten Liga-Niederlage in Folge scheint beim FC Luzern der Rauswurf von Trainer Thomas Häberli unmittelbar bevorzustehen.

Im Interview mit “zentralplus” stellt Sportchef Remo Meyer dem 45-Jährigen zumindest keine Jobgarantie mehr aus. “Es ist meine Verantwortung, die aktuelle Situation zu analysieren. Sie können aber versichert sein, dass wir uns nicht erst seit heute Gedanken machen, die zu dieser Situation geführt haben. Und dafür nehme ich mir die nötige Zeit”, antwortet der FCL-Verantwortliche auf die Frage, ob Thomas Häberli beim Ligaspiel gegen den FCZ nach der Länderspielpause noch auf der Trainerbank sitzen wird.

Meyer führt aus, dass man sich in der Entwicklung der Mannschaft mehr erhofft habe: “Mit den Leistungen sind wir nicht zufrieden. Wir haben noch in keinem einzigen Match während 90 Minuten überzeugt, und das zieht sich durch die ganze Saison.”

Häberli trat sein Amt in der Innerschweiz erst im Februar dieses Jahres, nach einer nicht ganz geräuschlosen Trennung von René Weiler, an. Nun steht er seinerseits bereits zur Disposition. Und dies mitten in einer ohnehin turbulenten Phase bei den Innerschweizern, wo ein Machtkampf unter den Aktionären und Besitzern entfacht ist.

Aufgrund der nicht zufriedenstellenden sportlichen Bilanz könnte es also auch bei der Führung der Mannschaft zu einem Wechsel kommen.

  psc       11 November, 2019 13:17
CLOSE