Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erhebung Ihrer Personendaten einverstanden. OK Mehr Info

4-4-2
Für Weiler-Assistenz News

Zwei Trainerkandidaten beim FC Luzern

Nach dem Abgang von Michael Silberbauer als Co-Trainer des FC Luzern mit Ende der Vorrunde wird ein neuer Assistenztrainer zu den Innerschweizern stossen. Es gibt zwei Kandidaten.

Wie die “Luzerner Zeitung” berichtet, kommen Ex-Nationalspieler David Sesa (45) und der Deutsche Manuel Klökler (44) in Frage.

Sesa begleitete Weiler bereits während dessen Engagement in Anderlecht und wurde gemeinsam mit Weiler 2017 belgischer Meister.

Der zweite Kandidat, Manuel Klökler, arbeitete beim 1. FC Nürnberg, in Schaffhausen und beim FC Aarau mit Weiler zusammen. Er gilt als gewiefter Taktiker.

Siblerbauer verlässt den FCL zum Jahresende und wird per 1. Januar 2019 Cheftrainer beim Pacific FC aus Vancouver. Der Klub spielt in der kanadischen Premier League. Der frühere YB-Profi Josh Simpson, der Präsident des Vereins ist, hat Silberbauer engagiert.

  psc       7 November, 2018 14:35
CLOSE