• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Nach Aus in Sion News

Alex Song heuert in Dschibuti an

Alex Song wird zukünftig erstmals in seiner Karriere in Afrika die Schuhe schnüren. Der ehemalige Spieler des FC Sion kommt bei AS Arta/Solar7 aus Dschibuti unter.

Alex Song wird seiner Berufung für die nächste Zeit in Dschibuti nachgehen. “Ich habe in Arta einen Zweijahresvertrag unterzeichnet. Das ist eine Gelegenheit, um den Fussball in Dschibuti zu promoten”, kommentierte der 33-Jährige seine Vertragsunterzeichnung bei AS Arta/Solar7.

Von August 2018 bis März 2020 lief Song für den FC Sion auf. Zuvor war der ehemalige kamerunische Nationalspieler unter anderem für den FC Arsenal sowie den FC Barcelona aktiv.

  aoe       7 November, 2020 16:53
CLOSE