Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erhebung Ihrer Personendaten einverstanden. OK Mehr Info

4-4-2
Rekurs eingelegt News

Sion wehrt sich gegen die Yakin-Sperre

Der FC Sion hat gegen die Sperre von Trainer Murat Yakin Rekurs eingelegt.

Damit kann der 44-Jährige beim Heimspiel gegen den FC Luzern auf der Trainerbank Platz nehmen. Der Rekurs hat nämlich aufschiebende Wirkung. Yakin wurde im letzten Spiel von Sion gegen den FC Thun (2:1) wegen wiederholten Reklamierens auf die Tribüne verbannt und anschliessend gesperrt.

Nun entscheidet der als Einzelrichter amtierende Präsident der Disziplinarkommission der Swiss Football League, ob der Einspruch gutgeheissen wird.

  psc       30 November, 2018 16:49
CLOSE